Diese Seite verwendet Cookies, um das bestmögliche Nutzererlebnis sicherzustellen. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  mehr...  Einverstanden  Ablehnen

DEMOLEIN

Lagereinheiten wiegen und Werte speichern

Nach dem Scannen einer Lagereinheiten-Nummer wird das Nettogewicht zusammen mit der von der Waage automatisch erzeugten Alibinummer und einem Zeitstempel in der Datenbank-Tabelle demolein gespeichert. Bereits vorhandene Lagereinheiten-Nummern werden ├╝berschrieben.


~^<Q772Q([0-9A-Za-z ]{1,35});(A[0-9]{7});([[:float:]]{1,9});(kg|g)>$~
$lenr, $alibinr, $netto, $einheit
// Beispiel <Q772Q12345;A0000004;123,5;g>

XFLOAT( $netto  , $nf )
$dattim = date('Y-m-d H:i:s');

$cmd = "<Q995QError>";

XDBOPEN( 'demolein' )
if (empty($syserror))
{
  XDBPUT( $lenr , $alibinr , $nf , $einheit , $dattim )
  if (empty($syserror))
  {
    $cmd = "<Q995QOK>";
  }
}

$sysreply = $cmd;


XDBOPEN
XDBPUT
XFLOAT
$syserror
$sysreply